KOPP: Saat der Zerstörung in Haiti


1st collector for KOPP: Saat der Zerstörung in Haiti
Follow my videos on vodpod

Die Kriminelle Vereinigung MONSANTO lieferte 475 Tonnen gentechnisch manipuliertes Terminator-Saatgut nach Haiti. Die Bevölkerung hat bei Großprotesten demonstrativ erste Teile des Saatguts verbrannt. Der Industrieriese verkauft u. A. das Unkraurvernichtungsmittel "Round up" und "Aspartam" und ist für das EU weite Verbot von Stevia als Süßungsmittel verantwortlich.